Klassenfotos

Am Freitag, dem 13. 06. 2014, fanden heuer die KEL – Gespräche statt.

Mit großem Engagement bereiteten sich die Schüler und Schülerinnen der 2. NMS auf ihre zweiten KEL-Gespräche vor.

Zu Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft wurden die Brasilien-Experten der Schule ermittelt und mit Buchpreisen belohnt.

Um 7.40 Uhr ging die Reise los. Und eine Stunde später erreichten wir den Ort der Begegnung.

Wir zeigen, was wir gemacht haben, und lernen zu präsentieren! (=Kompetenzorientiertes Lernen)

In einer unserer letzten BO-Stunden besuchte uns Frau Mag. Julia Lutz von der Außenwohngruppe „Rettet das Kind" und stellte uns ihren Beruf „Sozialpädagogin"vor.

Am 27.5.2014 verbrachten die Schüler der 3. Klasse einen Tag in Wien.

"Sicher ohne Schulden" lautete der Titel des Vortrages, der im Saal der Raiffeisenbank von den Schülerinnen und Schülern der 4. Klasse besucht wurde.

Den diesjährigen Siegern wurden von Vertretern der Raiffeisenbank tolle Preise überreicht.

Passend zur Bewegungsiniative „Klassenfit" führen die Smovey-Coaches Franziska und Johann Tremesberger einen Schnupperkurs für interessierte Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. NMS durch.

„Reiselust und Hochkultur" war das Motto der Exkursion der 2. und 3. Klasse.

Sebastian Bardach (2. NMS)

In unserer letzten Berufsorientierungsstunde besuchte uns Herr Rupert Ortner ( Vater von Clemens) und stellte den Kindern seinen Beruf vor.

Beim Leserätsel zum Andersentag am 2. April galt es, 12 Märchenfiguren des berühmten Dichters zu finden.

Vertreter der Wirtschaftskammer stellten den Schülerinnen und Schülern der 3. Klasse über 240 Lehrberufe, sowie die Internetplattform www.frag-jimmy. at, vor.

Herr Fachlehrer J. Lenk, dem unser Schulbiotop ein großes Anliegen ist, Herr Schulwart Schlögl Josef und Schüler aus der 4. Klasse HS (Matthias Wahl, Kaltenbrunner Michael, Pallinger David) arbeiteten mit großem Einsatz daran, unser Biotop wieder in Schuss zu bringen.

Beim ersten sogenannten Wirtschaftstreff in der NMS stellten Strengberger Wirtschaftstreibende ihren Betrieb vor und erzählten den Schülerinnen/er und Eltern der 3. und 4. Klasse HS ihren persönlichen beruflichen Werdegang.

Bei der Betriebsbesichtigung der Firma Engel in St. Valentin erhielten die Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse ihre ersten Eindrücke von der Berufs – und Arbeitswelt.

Auf den Spuren der alten Römer wandelten die Schülerinnen und Schüler der 2. NMS in der Woche vom 17. Bis 21. März.

Lustige Figuren und seltsame Wesen bevölkerten am Faschingsdienstag unsrere Schule.

Die Schülerinnen und Schüler der 4.Klasse betätigten sich als „Lernbuddys“ für die Kinder der 1.Klasse.

Mit großer Begeisterung beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler in allen Fächern eine ganze Woche lang mit dem Thema "Wüste".

Bei großteils traumhaftem Wetter durften die Schülerinnen und Schüler der 2. und 3. Klasse an der alljährlich veranstalteten Wintersportwoche in Wagrain teilnehmen.

Da der Einsatz des Computers im Alltags- und Berufsleben immer wichtiger wird, können sich unsere Schüler freiwillig im Rahmen eines Zusatzangebotes auf den "Europäischen Computerführerschein" (ECDL) vorbereiten und auch Prüfungen zu den einzelnen Teilbereichen ablegen.

Den ersten Schnee dieses Winters nutzten die Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Mittelschule, um im Turnunterricht auf der „Pumleitn“ ihre Bobs und Schneeteller zu testen.

Auch heuer begeisterten die „Native Speakers“ Jon White und Kelvyn Roberts eine Woche lang im Rahmen der Englischsprachwoche 28 Schüler und Schülerinnen der 3. und 4. Klasse mit verschiedenen englischsprachigen Workshops.

„Wie bewerbe ich mich richtig? Die Antwort auf diese Frage bekamen die Schüler/innen am Bewerbungsseminar anfangs des Jahres.

19 Schüler/Innen der 4.Klasse nahmen heuer am 16 - stündigen Erste-Hilfe- Kurs in der Hauptschule teil.

Um vor Weihnachten noch schnell etwas für die Fitness zu tun, begaben sich die SchülerInnen der 1. und 3. Klasse in die Eishalle nach Amstetten.

... war das Motto der Schulbibliothek im Dezember.

Die Neue Mittelschule Strengberg macht begeistert an der NÖN-Schulaktion „Wir sind klassenFIT!“ mit.

Mit großer Begeisterung wurden von den Schülern und Schülerinnen aller vier Klassen in der Schulküche 12 verschiedene Sorten (insgesamt 24 kg!!!) Weihnachtskekse gebacken, sorgfältig verpackt und im Rahmen des Adventsingens verkauft.

Der Werkraum unserer Schule wird in der Vorweihnachtszeit oft zu einer Weihnachtswerkstatt.

Zu einem „Lesefrühstück“ in Amstetten wurde die 2. Klasse in die Buchhandlung Thalia eingeladen.

Joomla Template by Joomla51.com