Bei milden Temperaturen und strahlender Sonne wanderte die 4. Klasse von Strengberg nach Zeillern.

Die Route deckt sich größtenteils mit der des bekannten Jakobweges (allerdings in Gegenrichtung). In Zeillern angekommen, war es leider für das geplante Mittagessen zu spät geworden, da der Postbus um 13:41 Uhr abfahren sollte - so dachten wir zu diesem Zeitpunkt.
Aus einem unbekannten Grund hat es jedoch der Busfahrer vorgezogen, die Haltestelle auszulassen. Ich möchte mich daher nochmals bei den drei hilfsbereiten Eltern bedanken, die uns dann in ihren Privat-PKWs nach Strengberg zurückgebracht haben.

Joomla Template by Joomla51.com