Die Schüler der 2. Klassen durchlebten einen interessanten "Römertag".

Am Morgen besuchten sie das Römermuseum in Wallsee, wo sie von Herrn Josef Steinberger Wissenswertes über die Römer und ihr Leben in Wallsee erfuhren. Nach der Rückkehr durften die Kinder bei römischer Musik essen bzw. schlemmen wie die Römer. Nach diesem ausgiebigen Mahl versuchten sich die Kinder als Archäologen. Sie rekonstruierten Vasen und Gefäße aus Tonscherben. Dieser Projekttag vermittelte den Kindern einen bleibenden geschichtlichen Bezug zur Römerzeit.

Joomla Template by Joomla51.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen